Newsletter Nr. 20+21+22/2024

Pfarrei Winhöring am 15.05.2024

Eingang 2022 04 01 103514 dlpx

Liebe Pfarrangehörige, liebe Besucher von pfarrei-winhoering.de

Mein Wunsch: Ermu­ti­gen­de Pfingsten

Lie­be Winhöringer! 

Har­te Zei­ten für uns Chris­ten? – Es ist bei­lei­be nicht selbst­ver­ständ­lich, für sei­ne christ­li­chen Über­zeu­gun­gen ein­zu­tre­ten; zumal, wenn sie unbe­quem sind.

Die­se Erfah­rung haben schon die Jün­ger gemacht, als sie mit der Bot­schaft von der Auf­er­ste­hung Jesu an die Öffent­lich­keit gegan­gen sind. Die Men­schen in Jeru­sa­lem gerie­ten außer sich vor Stau­nen“ steht in der Apos­tel­ge­schich­te. Ande­re aber spot­te­ten: Sie sind vom süßen Wein betrun­ken.“ Bewun­de­rung über den Mut und Spott wegen der Anders­ar­tig­keit lie­gen eng bei­an­der. Dies gehört wohl seit jeher zur Reak­ti­on der Men­schen auf das Zeug­nis der Chris­ten.

War­um soll­te es uns anders erge­hen als den Jün­gern damals? Es ist nicht mehr selbst­ver­ständ­lich, sei­ne christ­li­che Über­zeu­gung offen­siv nach außen zu tra­gen. Oft­mals sehe ich unter den Chris­ten auch so etwas wie Resi­gna­ti­on. Oder man lebt sei­nen Glau­ben zu Hau­se im stil­len Käm­mer­lein. Was bring­ts denn, sich der Kri­tik aus­zu­set­zen?“ fra­gen man­che Zeitgenossen.

Ich glau­be, es bringt schon etwas. Es hilft mir, auf­recht durch das Leben zu gehen und mich nicht vor jedem zu ducken. Aber es kos­tet ohne Zwei­fel auch Kraft. Stän­dig wird man hin­ter­fragt. Was man tut, wird immer an dem gemes­sen, was man sagt. Allei­ne schafft so ein auf­rech­tes Leben wohl kei­ner. Allei­ne haben es auch die Jün­ger nicht geschafft.

Wie gut tut es da, auf das Pfingst­fest als der Geburts­stun­de der Kir­che zu schau­en. Der Geist des Herrn nimmt alle Ängs­te und Resi­gna­ti­on von den Jün­gern weg und gibt so die nöti­ge Kraft, den Sen­dungs­auf­trag auf­zu-grei­fen und durch­zu­hal­ten. Got­tes Geist ist uns heu­te zuge­sagt und das Pfingst­fest ist eine Auf­for­de­rung, sich immer wie­der neu auf die­sen Geist des Herrn hin zu öff­nen, sodann hin­aus­zu­ge­hen und sei­nen Mann und sei­ne Frau zu stehen.

Har­te Zei­ten für uns Chris­ten? – Aber das waren sie eigent­lich immer. Und immer war der Hei­li­ge Geist da, um den Chris­ten durch die Zei­ten hin­durch zu helfen.

Ihnen allen wün­sche ich ein ermu­ti­gen­des Pfingstfest.

Ihr Pfar­rer BGR Chris­ti­an Kriegbaum


Got­tes­dienst­ord­nung

Sa. 18.05. Vor­abend­got­tes­dienst vom Hoch­fest Pfingsten

18:30 Rosen­kranz für den Frie­den in der Ukrai­ne und im Nahen Osten 

19:00 Hl. Amt 


So. 19.05. Pfings­ten — Hoch­fest des Hei­li­gen Geistes 

Die Samm­lung ist für das Hilfs­werk Reno­v­a­bis“ bestimmt.

8:00 1. Bitt­gang nach Feld­kir­chen (Tref­fen in der Kirche)

8:30 Pfarr­got­tes­dienst in den Anlie­gen aller Gläubigen/​Hl. Amt

10:00 Burg/​Hl. Amt

19:00 Burg: Mai­an­dacht - musi­ka­li­sche Gestal­tung: Michae­la Stra­ßer und Lui­se Reiter 

19:00 Feld­kir­che: Mai­an­dacht zu Ehren der Mut­ter Gottes


Mo. 20.05. Pfingstmontag

9:30 Wort­got­tes­dienst


Fr. 24.05. Vin­zenz v. Lerin, Esther, Dagmar

11:00 Trau­ung


Sa. 25.05. Vor­abend­got­tes­dienst vom Dreifaltigkeitsfest

19:00 Hl. Amt 


So. 26.05. Drei­fal­tig­keits­fest — Kol­lek­te: Katholikentag

9:00 Bitt­gang nach Feld­kir­chen (Tref­fen in der Kirche)

9:30 Pfarr­got­tes­dienst in den Anlie­gen aller Gläubigen/​ Hl. Amt

11:00 Tauf­fei­er

19:00 Burg: Mai­an­dacht zu Ehren der Mut­ter Gottes 


Mi. 29.05. Vor­abend­got­tes­dienst vom Hoch­fest Fronleichnam

19:00 Hl. Amt  — musi­ka­li­sche Gestal­tung: Kirchenchor


Do. 30.05. Hoch­fest des Lei­bes und Blu­tes Chris­ti — Fronleichnam

8:30 Hl. Amt Pfarr­got­tes­dienst in den Anlie­gen aller Gläubigen

Bei schö­nem Wet­ter im Pfarr­hof, bei schlech­tem in der Pfarrkirche!

Anschlie­ßend Fron­leich­nams­pro­zes­si­on mit Altä­ren bei:

1. Mühl­dor­fer Stra­ße (vor Schloßapotheke/​Raiba) — Katho­li­scher Frauenbund

2. Fami­lie Syd­lik (Wini­her­stra­ße) — Pfadfinder

3. Fami­lie Alb­an­bau­er (Mate­rl — Mühl­gas­se) — Pfarrgemeinderat

4. Park­platz Unte­re Hof­mark – Tischmütter 

- musi­ka­li­sche Gestal­tung: Chor aCH­ORd und Musikverein

Wir bit­ten, die Häu­ser am Pro­zes­si­ons­weg zu schmü­cken. Ein herz­li­ches Vergelt’s Gott!

ab 10:30 Früh­schop­pen der Maria­ni­schen Män­ner­kon­gre­ga­ti­on im Pfarrhof 

19:00 Burg: Mai­an­dacht zu Ehren der Mut­ter Gottes 


Fr. 31.05. Kein Gottesdienst!


Sa. 01.06. Vor­abend­got­tes­dienst vom 9. Sonn­tag im Jahreskreis

19:00 Wort­got­tes­dienst


So. 02.06. 9. Sonn­tag im Jahreskreis

9:00 Bitt­gang nach Feld­kir­chen (Tref­fen in der Kirche)

9:30 Pfarr­got­tes­dienst in den Anlie­gen aller Gläubigen/​Hl. Amt - musi­ka­li­sche Gestal­tung: Kirchenchor



Di. 04.06. Klot­hil­de, Christa

19:00 Hl. Mes­se Burg 


Mi. 05.06. Hl. Boni­fa­ti­us (Win­frid), Bischof, Apos­tel Deutschlands

19:00 Rosen­kranz des KDFB und MC


Sa. 08.06. Vor­abend­got­tes­dienst vom 10. Sonn­tag im Jahreskreis

18:30 Rosen­kranz für den Frie­den in der Ukrai­ne und im Nahen Osten 

19:00 Hl. Amt


So. 09.06. 10. Sonn­tag im Jahreskreis

9:00 Bitt­gang nach Feld­kir­chen (Tref­fen in der Kirche)

9:30 Pfarr­got­tes­dienst in den Anlie­gen aller Gläubigen

Dank­got­tes­dienst der Erst­kom­mu­ni­on­kin­der – Familiengottesdienst/​Hl. Amt - musi­ka­li­sche Gestal­tung: Kinderchor

10:30 Tauf­fei­er

16:00 Got­tes­dienst zur Cursil­lo Diö­ze­san­ver­samm­lung in der Pfarr­kir­che St. Peter und Paul Win­hö­ring


Ter­mi­ne:

Das Pfarr­bü­ro ist vom 17. bis 31. Mai 2024 geschlossen.

Sonn­tag, 19.05., a) 19:00 Uhr: Mai­an­dacht in Burg – musi­ka­li­sche Gestal­tung Michae­la Stra­ßer und Lui­se Reiter

b) 19:00 Uhr: Mai­an­dacht in der Feldkirche 

Sonn­tag, 26.05., 19:00 Uhr: Mai­an­dacht in Burg 

Diens­tag, 28.05., 18:30 Uhr: Pro­be des Kir­chen­chors im Probenraum

Mitt­woch, 29.05., a) 14:00 Uhr: Alten­club-Tref­fen im Pfarrsaal

b) 19:00 Uhr: Vor­abend­got­tes­dienst von Fron­leich­nam in der Pfarrkirche

Don­ners­tag, 30.05., a) ab 10:30 Uhr: Früh­schop­pen der Mari­an. Män­ner­kon­gre­ga­ti­on im Pfarrhof

b) 19:00 Uhr: Mai­an­dacht in Burg

Sonn­tag, 02.06., 8:45 Uhr: Ein­sin­gen des Kir­chen­chors in der Pfarrkirche 

Mitt­woch, 05.06. a) 19:00 Uhr: Rosen­kranz von KDFB und MC in der Pfarrkirche

b) 19:30 Uhr: Bibel­abend — Die Bibel lesen und ver­ste­hen” mit Elisabeth

San­der (Ver­an­stal­ter: KDFB, KEB, MC, PGR) im Pfarrsaal

Don­ners­tag, 06.06., 16:00 Uhr: Kin­der­chor-Pro­be im Pro­ben­raum des Alten Pfarr­hofs; Neu­einstei­ge­rIn­nen und Schnup­pern jeder­zeit möglich

Weitere Nachrichten

Eingang
19.07.2024

Newsletter Nr. 29/2024

Liebe Pfarrangehörige, liebe Besucher von pfarrei-winhoering.de

Eingang
12.07.2024

Newsletter Nr. 28/2024

Liebe Pfarrangehörige, liebe Besucher von pfarrei-winhoering.de

Eingang
05.07.2024

Newsletter Nr. 27/2024

Liebe Pfarrangehörige, liebe Besucher von pfarrei-winhoering.de

Eingang
28.06.2024

Newsletter Nr. 26/2024

Liebe Pfarrangehörige, liebe Besucher von pfarrei-winhoering.de